Nakamichi Rx 505

51 Ergebnisse

Wenn Sie durch die Links auf dieser Website verschiedene Händler besuchen und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Seite eine Provision verdient. Die Seite nimmt an mehreren Partnerprogrammen teil, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, das eBay Partner Network.

Kassettendecks gibt es schon seit langem, und viele Leute verwenden sie immer noch für Audioaufnahmen. Das Nakamichi RX-505e ist ein High-End-Kassettendeck, das sich durch einige Merkmale von anderen Modellen auf dem Markt unterscheidet.

  • Der erste und offensichtlichste Unterschied ist das Preisschild. Es ist ein teures Gerät, aber wenn Sie etwas wollen, das Ihnen lange Zeit erhalten bleibt, kann sich die Investition lohnen.
  • Der zweite Unterschied besteht darin, dass es zwei Kassettendecks statt eines hat. Das bedeutet, dass Sie zwei verschiedene Lieder gleichzeitig aufnehmen oder sogar Ihre Bänder auf eine CD oder ein digitales Format kopieren können.
  • Der dritte Unterschied besteht darin, dass dieses Modell über eine integrierte Dolby-Rauschunterdrückungstechnologie verfügt, die dazu beiträgt, Hintergrundgeräusche bei der Wiedergabe Ihrer Aufnahmen zu minimieren.
  • Der vierte Unterschied besteht darin, dass dieses Modell über eine Aufnahmepegelregelung verfügt, so dass Sie die Lautstärke während der Wiedergabe oder Aufnahme nach Bedarf anpassen können.

Das Nakamichi RX-505e ist ein hochwertiges Kassettendeck, das erstmals 1985 auf den Markt kam. Es hat eine sehr robuste Ganzmetallkonstruktion mit einer Frontplatte aus gebürstetem Aluminium. Es ist ein reines Zweikanal-Stereodeck, obwohl es einige Varianten mit drei Köpfen gibt. Das Nakamichi RX-505e nutzt die Rauschunterdrückung Dolby B und C, um eine bessere Klangqualität zu erzielen als die meisten anderen Kassettendecks. Der Nachteil ist, dass es nicht über Dolby S verfügt, das der Standard für professionelle Aufnahmen ist.

Das Nakamichi RX-505e verfügt außerdem über einen eingebauten Limiter, der Verzerrungen durch plötzliche Lautstärkeänderungen während der Wiedergabe oder Aufnahme verhindert. Dies ist besonders praktisch, wenn ein externes Mikrofon oder andere Geräte verwendet werden, die von Zeit zu Zeit plötzlich laute Geräusche verursachen, wie z. B. Klimaanlagen oder Elektromotoren in Geräten wie Waschmaschinen und Kühlschränken.

Der RX-505e ist dafür bekannt, dass er Bandgeschwindigkeiten bis zum 10-fachen der normalen Geschwindigkeit verarbeiten kann, ohne den Klang zu stark zu verzerren (allerdings sollten Sie dafür hochwertige Bänder verwenden).

Das Nakamichi RX-505e verfügt über manuelle Aufnahmepegel, was bedeutet, dass Sie den Aufnahmepegel mit einem Knopf an der Vorderseite des Decks einstellen, anstatt mit den Tasten Ihrer Fernbedienung. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie viel Signal an den Mikrofonvorverstärker des Recorders gesendet wird. Dies ist besonders nützlich für die Aufnahme von Live-Konzerten oder anderen Quellen mit sehr starken Hintergrundgeräuschen (z. B. Wind, der in die Mikrofone bläst), da Sie den Aufnahmepegel so herunterregeln können, dass nur das Quellmaterial auf das Band aufgenommen wird.

Das Kassettendeck ist ein hochwertiges, professionelles Aufnahmegerät. Es verfügt über einen eingebauten Dolby B-, C- und HX Pro-Kopfverstärker und eine EQ-Schaltung. Das Nakamichi RX-505e hat einen sehr weichen Klang und ist damit die perfekte Wahl für audiophile Menschen, die ihre Musiksammlung in digitalem Format aufnehmen möchten. Der RX-505e wurde 1985 auf den Markt gebracht. Er wurde 1986 eingestellt, als Nakamichi den RX-505G auf den Markt brachte, der einige zusätzliche Funktionen wie Dolby S-Rauschunterdrückung und verbesserte Schaltkreise aufwies.

Der RX-505e verfügt über zwei Modi: Normal und High Speed (HS). Im HS-Modus wird die Bandgeschwindigkeit von 1/8 auf 1/10 der normalen Geschwindigkeit erhöht, wodurch Sie 120 Minuten pro Seite (bei 15 IPS) oder 240 Minuten pro Seite (bei 30 IPS) aufnehmen können. Der High-Speed-Modus reduziert außerdem das Rauschen und Flattern um 60 % im Vergleich zum Normalmodus. Damit eignet sich der HS-Modus ideal für die Aufnahme klassischer Musik oder anderer Musikrichtungen, die eine hochwertige Audiowiedergabe über lange Zeiträume mit minimalen Verzerrungen oder Rauschen erfordern.